Aseptoman® Viral

Mehr Ansichten

Aseptoman® Viral
Produktcode 00-410
Beschreibung

Details

Alkoholisches Händedesinfektionsmittel
• RKI-gelistet Wirkungsbereich AB
• herausragende Hautverträglichkeit
• mit Rückfetter und Feuchthaltemittel
ASEPTOMAN® viral ist ein alkoholisches Händedesinfektionsmittel mit umfassender Wirksamkeit gegenüber Bakterien, Pilzen, behüllten und unbehüllten Viren. Die Wirkstoffkombination Ethanol und n-Propanol ermöglicht außergewöhnlich kurze Einwirkzeiten, insbesondere gegenüber unbehüllten Viren. Dank niedriger Alkoholkonzentrationen und dem Zusatz hautpflegender Inhaltsstoffe zeichnet sich ASEPTOMAN® viral durch eine gute Hautverträglichkeit aus. Glycerin und andere Feuchthaltefaktoren binden die Feuchtigkeit in der Haut und wirken somit dem Austrocknen entgegen. Zusätzlich enthält ASEPTOMAN® viral einen Rückfetter, der die Hautpflegewirkung ergänzt.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Dr. Schumacher
Produktcode 00-410
Global Trade Item Number (GTIN) 4260241960891
Produktgruppe Hautschutz
Produkt-Serie alkoholisches Händedesinfektionsmittel
Pflichtangaben (Arzneimittel) Aseptoman® Viral
Lösung, Händedesinfektionsmittel zum Einreiben in die Hände. Enthält rückfettende Substanzen. Zul. Nr. 57802.00.00 Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: 10 g 1-Propanol (Ph. Eur.), 57,6 g Ethanol 96 %. Sonstige Bestandteile: gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Butan-1,3-diol, Glycerol, 2-Butanon, Phosphorsäure 85 %, Lanolin-poly(oxyethylen)-75, Parfum Fresh. Enthält
Wollwachs. Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Zur Anwendung auf Schleimhäuten und off enen Wunden nicht geeignet. Bakterizid (inkl. TB), fungizid, viruzid. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoff e. Nebenwirkungen: Insbesondere bei mehrfacher Anwendung der Lösung kann es zu Irritationserscheinungen der Haut und bei hochfrequenter Anwendung auch zu weiter gehenden Hautreizungen mit oberflächlichen Defekten
kommen. Das Ausmaß und der Schweregrad hängen direkt mit der Häufigkeit der Anwendung und der Durchführung angemessener Hautpflegemaßnahmen zusammen. Bei dem ersten Auftreten von Irritationserscheinungen sind die Hautpflegemaßnahmen zu intensivieren. Lanolin-poly(oxyethylen)-75
kann örtlich begrenzte Hautreaktionen auslösen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Warnhinweise: Alkoholhaltig, entzündlich. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen. Nicht verschlucken oder in den Blutkreislauf gelangen lassen.Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen.Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate. Stand der Information: 03/2013.
Pharmazeutischer Unternehmer: Dr. Schumacher GmbH, Am Roggenfeld 3, D-34323 Malsfeld-Beiseförth.
Produkteigenschaften (Hautschutz) rückfettend
Besondere Eigenschaften (Hautschutz) feuchtigkeitsspendend
zieht schnell ein
Inhalt (Pflegestoffe) 1-Propanol
Ethanol
Zusammensetzung - Ätherische Öle 57,6 g Ethanol, 10 g 1-Propanol
Wirksam gegen ... Hepatitis-A-Viren (HAV)
Hepatitis-B-Viren (HBV)
Hepatitis-C-Viren (HCV)
Herpesviren
Humane Immundefizienz-Virus (HIV)
Influenza A
Influenza B
Noroviren (MNV)
Rotaviren
Einwirkzeiten 30 Sekunden
Anwendungsbereiche (Hautschutz) Hände
Branchenschlüssel Gastronomie
Nahrungsmittelindustrie
Pharmazie
Reinraumbereich
Rettungsdienst / Ärzte / Krankenhäuser
VAH-gelistet Ja
Listung RK-Liste der Säurefliesner-Vereinigung e.V.
VAH - Verbund für Angewandte Hygiene e. V.
Einheit (Bestelleinheit) Flasche
Anzahl (Bestelleinheit) 20
Einheit (Inhaltseinheit) Flasche
Anzahl (Inhaltseinheit) 20
Währung
Mehrwertsteuer 19
Varianten
Artikelnummer Ausführung Mengenangabe Maßeinheit
00-410-010 1 L Spenderflasche 1 l
00-410-0015 150 ml Kittelflasche 150 ml
00-410-005 500 ml Spenderflasche 500 ml
748526